HoY Logo

Micro Content

Die Bezeichnung Micro Content wird für Webinhalte verwendet, die extrem schnell konsumiert werden. Diese Art von Content dient hauptsächlich der Unterhaltung der User oder der schnellen Beantwortung von Fragen.

Was sind die Vorteile von Micro Content?

Mikro-Inhalte werden am häufigsten für Social-Media-Kanäle produziert, da die Aufmerksamkeitsspanne der Nutzer dort besonders gering ist. Sie sind hauptsächlich dazu geeignet, die Aufmerksamkeit der Nutzer zu erregen und eine positive User Experience zu schaffen.

Die kurzen Inhalte können tendenziell sehr schnell und mit relativ geringem Aufwand produziert und geteilt werden, wodurch sie sich für eine Social Media Strategie eignen.

Welche Inhalte gibt es?

Micro Content tritt am häufigsten in Form von folgenden Content-Arten auf:

  • Bild-Dateien wie Fotos, Memes, GIFs oder lustige/inspirierende Spruchbilder
  • einfache Infografiken
  • kurze Texte wie Tweets, Zitate oder Teaser
  • kurze Video-Sequenzen

Ein Beispiel für Mikro-Inhalte sind die Featured Snippets von Google, die häufig am Anfang einer Suchanfrage dargestellt werden. Dort wird die Suchanfrage des Users so kurz und kompakt wie möglich beantwortet.

Quellen:

  • https://www.seokratie.de/microcontent/
  • https://www.toushenne.de/newsreader/micro-content.html
Phillip
Das könnte dich auch interessieren: