HoY Logo

Data Backed Content

Bei Data Backed Content (deutsch: datengeschützter Inhalt) handelt es sich um Inhalte, die durch aktuelle und relevante Daten unterstützt und veranschaulicht werden.

Definition von Data Backed Content

Bei den genutzten Daten handelt es sich in der Regel um wissenswerte Fakten und statistische Zahlen, die den Content aktuell und damit für die Leser noch informativer machen sollen. Die Daten werden meist durch Studien erfasst und in Form von Infografiken, Tabellen oder Diagrammen visualisiert. Solche Darstellungen lassen sich in sozialen Medien teilen und können die Brand Awareness erhöhen.

Funktion von Data Backed Content

Diese Art von Content wird genutzt, um relevante Inhalte und komplexe Zusammenhänge übersichtlich darzustellen. Insbesondere bei kontrovers und häufig diskutierten Inhalten erhalten die Leser*innen durch eingebundene Statistiken eine authentische Darstellung des Themas.

Dabei musss das werbetreibende Unternehmen stets darauf achten, die Quelle der Aussagen anzugeben und die Daten den aktuellen Entwicklungen anzupassen.

Abzugrenzen ist Data Backed Content von Data Driven Content, der auf Daten der User*innen zurückgreift, um die Content Produktion zu optimieren.

Quellen

  • https://blog.hubspot.com/marketing/abcs-of-content-marketing-list
Juli // Senior Marketing Manager
Juli ist Senior Marketing Managerin. Sie ist verantwortlich für SEO und Performance im Eigenmarketing sowie bei Kundenprojekten. Nach ihrem Anglistik-Studium hat sie Redaktions- und Marketing-Erfahrung in PR-Agenturen sowie in einem Online-Shop gesammelt. Ihren Weg zu House of Yas hat Juli über ihre Liebe zum Schreiben gefunden; heute baut sie permanent ihre Leidenschaft zu Zahlen, Daten und Keywords aus.
Das könnte dich auch interessieren: