HoY Logo

Responsive Content

Responsive Content (deutsch: reaktionsschneller Inhalt) bezeichnet Inhalte von Websites, die für mobile Endgeräte optimiert wurden.

Anforderungen an Website-Content

Je nach Endgerät unterscheiden sich durch technische sowie userspezifische Faktoren die Anforderungen an Websites: Laptops und Tablets werden meist stationär genutzt, in der Regel mit Zugang zu leistungsstarkem Internet mit unbegrenzten Datenvolumen, und haben ein großformatiges Display.

Smartphones werden häufig mobil genutzt, oft mit Verbindung zum leistungsschwachen, begrenzten Datennetz. Das Display ist kleiner als bei einem Laptop oder Tablet. Die Verweildauer auf den mobilen Endgeräten ist zudem oft nur kurz.

Einsatz von Responsive Content

Diese Unterschiede in den Endgeräten und ihrer Nutzung stellen jeweils eigene Anforderungen an die Gestaltung und Inhalte von Websites. Responsive Content wird automatisch ausgespielt, wenn der Zugriff mit einem Smartphone geschieht.

Folgende Änderungen gegenüber der stationären Website können vorgenommen werden:

  • Textlänge: Kürzere Texte tragen der verkürzten Nutzungsdauer Rechnung.
  • Formatierungen: Überschriften, Absätze, Aufzählungen, Hervorhebungen und andere Formatierungen werden der Displaygröße angepasst.
  • Bilder, Grafiken und Videos: Auf mobilen Websites werden weniger und kleinere Bilder, Grafiken und Videos ausgespielt, um den Datenverbrauch zu reduzieren und den Aufbau der Website zu beschleunigen.
  • Menüführung und Struktur: Informationen wie Öffnungszeiten oder Wegbeschreibungen werden für mobile Versionen prominenter platziert.

Responsive Design stellt sicher, dass sich das Layout und weitere Gestaltungselemente automatisch an das Displayformat des Endgeräts anpassen, auf dem die Website aufgerufen wird.

Verfolgen Website-Betreiber die Strategie, Inhalte einer Website nicht nur an das Endgerät anzupassen, sondern für jeden Nutzer personalisiert darzustellen, wird von Adaptive Content gesprochen.

Juli // Juli, Senior Marketing Manager
Juli ist Senior Marketing Managerin. Sie ist verantwortlich für SEO und Performance im Eigenmarketing sowie bei Kundenprojekten. Nach ihrem Anglistik-Studium hat sie Redaktions- und Marketing-Erfahrung in PR-Agenturen sowie in einem Online-Shop gesammelt. Ihren Weg zu House of Yas hat Juli über ihre Liebe zum Schreiben gefunden; heute baut sie permanent ihre Leidenschaft zu Zahlen, Daten und Keywords aus.
Das könnte dich auch interessieren: