HoY Logo

Marketing Wrap – Woche 44 | 2020

Diese Woche beschäftigen wir uns im Marketing Wrap mit WhatsApp, LinkedIn und Google Chrome: WhatsApp Business erhält neue Features, die LinkedIn Stories sind jetzt in Deutschland verfügbar und Google Chrome testet Shopping Listings in neuem Tab an.

It’s a wrap!

WhatsApp Business: Neue Features

Was ist passiert?

WhatsApp Business erhält in den kommenden Wochen neue Features, um Unternehmen und Kund*innen gleichermaßen die Kommunikation miteinander zu erleichtern:

  • Kataloge: Unternehmen können über Kataloge ihre Produkte vorstellen – Kund*innen sollen diese dann direkt im Chat via Buy-Buttons kaufen können. Die Buttons sollen Kund*innen von diversen Websites unmittelbar in den jeweiligen WhatsApp-Chat führen.
  • Hosting: Unternehmen sollen zukünftig kostenfreien Zugriff auf Hosting-Dienste von Facebook haben, um via API ihre Chats zu verwalten.

Allerdings sollen für Geschäftskunden künftig Kosten anfallen, wenn sie einzelne Dienste nutzen wollen. WhatsApp betont, dass dies helfe, neue Funktionen zu entwickeln und auszubauen.

Warum ist das für Marketer*innen relevant?

Marketer*innen sollten berücksichtigen, dass WhatsApp weniger für Werbung und mehr für Beratung sowie die direkte Kommunikation mit der*dem Kund*in geeignet ist. Über WhatsApp Business erhalten Unternehmen zusätzlich die Möglichkeit, Social Media Marketing zu betreiben.

LinkedIn: Stories jetzt auch in Deutschland

Was ist passiert?

Auch deutsche LinkedIn-Nutzer*innen können nun das Story-Feature auf der Businessplattform nutzen. Das Netzwerk hat sich dabei an Instagram orientiert und die neue Funktion ähnlich gestaltet:

  • Die 20-Sekunden-langen Stories sind für 24 Stunden sichtbar.
  • Den Stories können Texte und visuelle Effekte hinzugefügt werden.
  • Nutzer*innen können via Nachricht auf Stories reagieren.
  • Nutzer*innen können Stories weiterleiten.

Darüber hinaus können Unternehmen via Statistik einsehen, wie gut ihre Stories performen.

Warum ist das für Marketer*innen relevant?

Mit dem neuen Story-Feature zieht LinkedIn nach und gleicht seine Funktionen der Plattform Instagram an. Unternehmen und Marketer*innen ist so die Möglichkeit gegeben, in einer gelösteren Atmosphäre aus ihrem Alltag zu berichten und Inhalte mit ihrer Community zu teilen. Die Dynamik des Features sowie die Kommentarfunktionen ermöglichen eine entspanntere Kommunikation zwischen Unternehmen und Follower.

Übrigens: Marketer*innen erhalten ein von LinkedIn eigens angefertigtes Sheet, welches ihnen Tipps und Tricks für die Umsetzung ihrer Stories zur Verfügung stellt.

Google Chrome: Shopping Listings in neuem Tab

Was ist passiert?

Das Technologiemagazin Techdows hat herausgefunden, dass Google derzeit ein neues Widget testet: Wird in Chrome ein neuer Tab geöffnet, zeigt der Browser unterhalb der Suchleiste Shopping-Listings an. Diese werden der vorangegangenen Suche zugeordnet und mit „Continue search for [Suchbegriff]“ betitelt.

Neuer Tab bei Google Chrome (Quelle: Screenshot von 9to5google.com)

Nutzer*innen haben hier folgende Möglichkeiten:

  • Über das „x“ in der oberen rechten Ecke lässt sich das Feature schließen.
  • Bei Klick auf eine der Anzeigen landen Nutzer*innen im jeweiligen Online-Shop.
  • Bei Klick auf die darunter angezeigte Suche landen Nutzer*innen in der Google Suche zum gewählten Begriff.

Google hat erklärt, dass es sich bei diesen Listings nicht um Ads handelt, sondern um kostenfreie Listings.

Warum ist das für Marketer*innen relevant?

Derzeit befindet sich das Feature in der Testphase und ist ausschließlich auf Canary – der aktuellsten Chrome-Version – verfügbar. Klar ist demnach noch nicht, anhand welcher Kriterien Shopping-Ergebnisse in der Liste landen und wie Marketer*innen ihre Produkt-Listings optimieren können.

Sollte die Funktion jedoch final in den Browser integriert werden, bietet sich hier für Unternehmen eine neue Möglichkeit, ihre Produkte außerhalb des Konkurrenzumfeldes positionieren zu können.

Quellen

https://t3n.de/news/whatsapp-business-kosten-1330198/

https://www.seo-suedwest.de/6218-google-chrome-zeigt-kostenlose-shopping-listings-auf-new-tab-seite.html

https://onlinemarketing.de/social-media-marketing/linkedin-stories-kommen-nach-deutschland

Juli // Senior Marketing Manager
Juli ist Senior Marketing Managerin. Sie ist verantwortlich für SEO und Performance im Eigenmarketing sowie bei Kundenprojekten. Nach ihrem Anglistik-Studium hat sie Redaktions- und Marketing-Erfahrung in PR-Agenturen sowie in einem Online-Shop gesammelt. Ihren Weg zu House of Yas hat Juli über ihre Liebe zum Schreiben gefunden; heute baut sie permanent ihre Leidenschaft zu Zahlen, Daten und Keywords aus.
Das könnte dich auch interessieren: